Datenschutzerklärung:

Infos zum Umgang mit Ihren Daten beim Besuch der Webseiten von 21dezember2012.org

 
 

Datenschutzerklärung:

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Seiten von 21dezember2012.org. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch erforderlichen Umfang erhoben und gespeichert. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und wie Ihr persönlicher Schutz gewährleistet wird.

Folgende Daten werden erhoben und abgespeichert:

- Type und Version Ihres Webbrowsers

- Das verwendete Betriebssystem

- Die Referrer-URL

- Der Hostname des zugreifenden Rechners

- Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten können uns als Betreiber sowie möglichen Mitarbeitern keinen bestimmten Personen zugeordnet werden. Es werden zudem keine personenbezogenen Daten durch uns gespeichert.

 

Google-Anzeigen

Wir greifen auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können besuchen Sie http://www.google.de/privacy_ads.html. Wir stehen weder mit Google™ noch mit den Zielseiten der Werbe- anzeigen in irgendeinem Verhältnis. Für die eventuelle Datenerhebungen, die beim Anklicken der Google™ Text-Werbeanzeigen entstehen, sind die Betreiber der externen Zielseite einer jeweiligen Werbeanzeige verantwortlich.